Beten für die Welt

In Kempten und Umgebung laden die Kirchenglocken ein, für sich selbst, die Menschen in unserem Land und in der Welt ein Gebet zu sprechen. Gleichzeitig rufen sie in die Häuser und Fluren hinein "Seid Gott befohlen und behaltet euren Mut".

Täglich um 17:10 läuten die Glocken in ökumenischer Eintracht. Angeregt wurde die Aktion durch Antenne Bayern, die täglich um 17 Uhr die Bayernhymne in verschiedenen Fassungen erklingen lässt.