Lindau - Kunst in St. Stephan

Hiob, eine der herausragenden Figuren des Alten Testaments, ist das Thema der diesjährigen Aktion „Kunst in St. Stephan“ auf der Lindauer Insel. Seit dem 29. Mai ist eine Reihe von großformatigen Stoffbannern mit Lithografien der vielfach ausgezeichneten Künstlerin Angelika Flaig in der Evangelischen Kirche am Marktplatz zu sehen. Bis zum 10. Oktober fordern die Kunstwerke zur Auseinandersetzung mit Hiob auf.

Kunst in St. Stephan, Lindau
Bildrechte: Herwig Seemann

Die Ausstellung ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.
An den Sonntagen, 13. Juni, 8. August und 10. Oktober jeweils um 18.30 h werden die Werke über Hiob in Kunstgottesdiensten aufgenommen.