Pfarrer Helmut Klaubert in den Ruhestand verabschiedet

Helmut Klaubert
Bildrechte: beim Autor

Seit 1984 wirkte Helmut Klaubert als Pfarrer in unserem Dekanatsbezirk in Heimenkirch, Blaichach und zuletzt in Fischen. 17 Jahre davon betreute er mit viel Herzblut und kenntnisreich die Dekanats-Partnerschaft mit der Arusha-Diözese in Tansania. Aber er engagierte sich ebenso in der Friedens- und Flüchtlingsarbeitarbeit, pflegte die evangelische Gemeinde als Kulturort, baute und sanierte Kirchengebäude, und vieles mehr. Seinen Ruhestand wird er in seinem Geburtsort Immenstadt verbringen mit ganz Familie. Wir sagen ihm herzlichen Dank für sein Wirken und wünschen ihm einen langen, gesunden und segensreichen Ruhestand (der vermutich so ruhig nicht sein wird).
Bleibe Gott befohlen, lieber Helmut Klaubert.

Zum Lesen anklicken:

Allgäuer Anzeigenblatt
Bildrechte: Allgäuer Anzeigenblatt