Pfr. Joachim Spengler verabschiedet

16 Jahre war er Pfarrer in Füssen und 33 Jahre bei uns im Dekanatsbezirk, davon über 20 Jahre in der Funktion stellvertretender Dekan. Jetzt ist Pfarrer Joachim Spengler in Ruhestand gegangen.

Joachim Spengler
Bildrechte: J. Pulg

Seine Gemeinde bereitete ihm einen emotionalen Abschied mit einem feierlichen Gottesdienst und Empfang. So manche Träne ist geflossen als ihn Dekan Jörg Dittmar von seinen Aufgaben entpflichtete. Seine immer freundliche Art, seinen Einsatz für die Ökumene, seinen kompetenten Rat und seine Predigten werden nicht nur in Füssen vermisst werden.

Da er und seine Frau im Allgäu wohnen bleiben, wurde schon die ein oder andere Angel ausgeworfen mit der Einladung, doch ab und zu einen Gottesdienst zu halten. Das Interesse ist verständlich, aber sein Ruhestand soll ihm gegönnt sein. Wir als Dekanatsbezirk danken ihm jedenfalls von Herzen für sein Engagement und wünschen ihm und seiner Familie Gottes Segen, viel Gesundheit und alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.